Tausend Augen – Westend col.LP/CD

9,9026,90

*limited Mailorder Version: 100 copies silver/clear transparent ! LP comes with die Cut Sleeve & DL Codes

*regular Vinyl Edition: 400 copies turquis marbled wax

*CD Digipack

Lieferzeit: 2 Werktage, wenn nicht Preorder

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , , Schlagwörter: , ,

New

Beschreibung

PREORDERSTART: Now!

RELEASE: 29.01.2021

(Kraut/Postpunk) Eine Symbiose aus Alt und Neu – ein Sound aus der Vergangenheit für die Zukunft, genau so klingen Tausend Augen. Ihre Ästhetik ist das Resultat aus dem Get-together von 50 Jahre alten Mikrofonen, Kompressoren, Tonbandmaschinen, vintage Orgeln, Synthesizern und Gitarren und moderner Aufnahmetechnik. “Westend”, ihr Debutalbum klingt gleichwohl vertraut und dennoch fern, es ist ein Wandler zwischen den musikalischen Generationen.

Die Band Tausend Augen wird im Januar 2017 von Alexander Schimetzky (Schlagzeug), Max Ludwig (Bass, Gesang) und Oliver Becker (Synthesizer, Gitarre, Gesang) in Saarbrücken gegründet. Auf der Suche nach etwas, was die Drei allesamt packt und musikalisch begeistert, finden Sie sich schnell bei den Wurzeln der experimentellen und innovativen Rockmusik wieder. Dieser Frei- und Pioniergeist begeistert und steckt an, und ihr Sound kombiniert elektronische Musik, Psychedelic-Rock, Motorik, Post Punk und Noise mit deutschen Texten.

2019 produzieren sie im eigenen Projektstudio, das in einem ehemaligen Luftschutzbunker untergebracht ist, eine eigenwillige Platte, welche die musikalische Tradition von Can, Neu! oder auch Kraftwerk aufgreift und gleichzeitig mit ihrem internationalen, zeitgemäßen Sound eindeutig im Hier und Jetzt verortet ist. Die 70er treffen die 80er – und so findet der Pionier-NDW a la Abwärts oder DAF, der den späteren Postpunk definierte, ebenso ein Plätzchen wie die stoischen Rhythmiken von NEU! oder den Oh Sees!

FFO: Grauzone, NEU!, Joachim Witt (Goldene Reiter-Ära)

 

A symbiotic relationship between old and new – a retro sound sent into the future, that’s how Tausend Augen (English: “thousand eyes”) sound. This sound aesthetic is a result of a get together of 50 year old microphones, compressors, tape recorders and the ability to fuse that with modern recording techniques. „Westend“, the bands debut sounds familiar as well as alien – like a transfer between musical generations.

Their roots lie in Germany’s experimental and innovative rock music, which frees the spirit of barrierless experimentation and builds the main ground. They combine influences of electronic music, psychedelic rock, motorik, post punk and noise with German lyrics. Following the paths CAN, NEU! or Kraftwerk built „Westend“ leads to new interpretations and sounds international and a bit zeitgeisty.

70s meet 80s, pioneer german NDW sounds like Abwärts or DAF find their places as well as stoic rhythmics like NEU! Or The Oh Sees.

Tausend Augen bei TCM

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Format

, , , , , , ,

Das könnte dir auch gefallen …

This Charming Man Records is an independent record label from Muenster/Germany.

We work with Cargo Records Germany, Sonic Rendevouz (NL/BE), Day After, Cobraside (US), Code 7 (UK), Season Of Mist (FR) and Green Hell Records as our distribution/wholesale partners.
feel free to get in contact for wholesalerates
cheers
TCM

Nach oben